Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.10.1986

Multicon eröffnet neues Werk

LINZ (apa) - Die erste Produktionsstufe eines neuerrichteten Werkes hat die Multicon Electronic GmbH, Tochtergesellschaft der Chemie Linz AG im oberösterreichischen Enns, jetzt in Betrieb genommenen. In dem Werk sollen Basismaterialien für den elektronischen Bereich sowie speziell für Leiterplatten hergestellt werden.

Den Markt für ihre Produkte sieht Multicon in ganz Europa, Sowohl im Bereich der Hardwareproduzenten als auch der Leiterplattenhersteller. Europaweit peilt die Chemie-Linz-Tochter rund 600 bis 900 Kunden an. Das Werk, dessen Endausbau bis zum zweiten Quartal 1987 geplant ist, erforderte eine Investition von 380 Millionen Schilling. Ab Mitte des nächsten Jahres werden rund 200 Mitarbeiter in der neuen Fertigungsstätte beschäftigt sein.