Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.10.1995

Multifunktional oder mit grosser Kapazitaet Pioneer praesentiert optische Laufwerke auf der Systems 95

MUENCHEN (CW) - Auf der Systems in Muenchen (16. Oktober bis 20. Oktober 1995) wird die Pioneer Electronics Deutschland GmbH, Willich, die optischen Laufwerke "DE-H9101" und "DE-UH2200" vorstellen.

Im DE-H9101 koennen sowohl WORM-Discs als auch magneto-optische (MO) Platten vom Format 5,25 Zoll als Datentraeger verwendet werden. Somit kann man das Laufwerk zum Archivieren von Daten ebenso verwenden wie bei Arbeiten, bei denen die Datenbestaende haeufig geaendert werden muessen.

Das Laufwerk verfuegt ueber eine Speicherkapazitaet von 1,7 GB. Die mittlere Zugriffszeit betraegt 53 Millisekunden, die Datentransferrate 1,5 MB pro Sekunde. Fuer zirka 6500 Mark ist das Laufwerk zu haben.

Das MO-Laufwerk "DE-UH2200" dagegen liest Daten ausschliesslich von wiederbeschreibbaren magneto-optischen Platten. Die Speicherkapazitaet betraegt 2,2 GB. Das Laufwerk erreicht eine durchschnittliche Datentransferrate von 1,75 MB pro Sekunde, die mittlere Zugriffszeit liegt ebenfalls bei 53 Millisekunden. Der Strassenpreis wird sich bei etwa 7700 Mark einpendeln.