Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.08.2000 - 

Gründerideen gesucht

Multimedia 2000

BERLIN (CW) - Den "Gründerwettbewerb Multimedia 2000" schreibt das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie aus. Prämiert werden Geschäftsideen zu innovativen Produkten und Dienstleistungen rund um Multimedia. Hierzu gehören Bild-Management, Datenkompression, Programme für die Aus- und Weiterbildung sowie Entwicklungs-Tools.

Mit dem Wettbewerb will die Bundesregierung die Entwicklung zu mehr unternehmerischer Eigeninitiative fördern. Es winken Preise für bis zu 100 herausragende Multimedia-Ideen. Die Teilnehmer können ihre Ideen auf einem Investment-Forum präsentieren. Die Preisträger erhalten Unterstützung aus dem Mitgliederkreis der Initiative D21. Geschäftsideen können bis zum 31. Dezember 2000 unter http://www.gruenderwettbewerb.de eingereicht werden.

Der Gründerwettbewerb findet seit 1997 statt. In den ersten beiden Jahren beteiligten sich mehr als 2000 Bewerber mit fast 1800 Projektvorschlägen. Daraus entstanden etwa 800 Unternehmensgründungen. Der erste Börsengang eines dieser Unternehmen wird im zweiten Halbjahr 2000 erwartet. Bundeswirtschaftsminister Werner Müller: "Besonders erfreulich ist, dass durch den Gründerwettbewerb rund 4000 neue Arbeitsplätze geschaffen wurden."