Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.05.1999

Multimedia: 280 000 neue Jobs bis 2001

BONN (CW) - "Bis zum Jahr 2001 wollen wir dazu beitragen, die Zahl der Multimedia-Firmen zu verdoppeln", erklärte der parlamentarische Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, Siegmar Mosdorf, anläßlich eines Multimedia-Gründerwettbewerbs, den sein Ministerium unterstützt.

Mosdorf schätzt die gegenwärtige Zahl der deutschen Multimedia-Firmen auf 1500. Von High-Tech-Gründungen gingen die größten Impulse für den Arbeitsmarkt aus. Im vierten Jahr nach der Gründung beschäftigen sie durchschnittlich bereits 23 Mitarbeiter. Das seien dreimal mehr als bei sonstigen Unternehmen. Der Politiker geht von einem Potential von 260000 bis 280000 neuen Arbeitsplätzen bis zum Jahr 2001 aus.

Ziel des Multimedia-Wettbewerbs und vergleichbarer Initiative sei es, junge Menschen zur Existenzgründung zu motivieren. 87 Prozent der Preisträger des vergangenen Jahres hätten ein Unternehmen gegründet.