Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.08.1996 - 

Siemens wendet neue Schulungsmethode an

Multimediales Lernen in der virtuellen Realität

Das VR-Lernpaket wurde im Auftrag der Siemens AG, Bereich Vertrieb Kommunikationssysteme Deutschland (VKD), zusammen mit der Kölner Prokoda GmbH erstellt und wird bei Siemens zur Weiterbildung von Mitarbeitern eingesetzt. Der Anwender eignet sich in verschiedenen dreidimensional wirkenden Räumen Kenntnisse zu bestimmten Themen an. Nach dem Programmstart betritt er das virtuelle Siemens-Gebäude. In jedem Raum wird dann ein Schulungsthema über Grafik, Sprache und Video vermittelt. Mit Hilfe einer Fernbedienung kann der Lernende einen Übersichtsplan erhalten, von einem Raum in den anderen gelangen und überprüfen, wie- weit er den Stoff bereits beherrscht. Die aim hat das Programm erstmals auf der diesjährigen Bildungsmesse "Worlddidac" in Basel vorgestellt und will nun auch im eigenen Haus mit VR arbeiten.