Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.08.1983

Multiplexer für das 84-KBit-Modennetz

DREEICH (pi) - Für die Datenübertragung im neuen 64-KBit-Modellnetz der Bundespost hat die Controlware GmbH, Dreieich, einen Zeitmultiplexer sowie einen statistischen Multiplexer entwickelt.

Mit dem Zeitmultiplexer T-96 können nach Angaben des Unternehmens auch höhere Kanalgeschwindigkeiten als 9600 Bit übertragen werden. Damit sei das Gerät besonders für den Einsatz im CAD/CAM-Bereich interessant.

Der statistische Multiplexer WM-48 biete neben den Vorteilen dieser Übertragungsart auch die optimale Nutzung der Leitungskapazität sowie aller Ressourcen im Bereich der 64-KBit-Übertragung.

Darüber hinaus hat die Controlware ein Gerät für die Volumenerfassung im Modellnetz in der Entwicklung. Da die Bundespost noch keine Zähleinrichtungen zur Verfügung stelle, sei es für den Anwender ratsam, das Verkehrsvolumen über die eigene DV-Anlage zu erfassen und diese Daten an die Bundespost zu übermitteln.