Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.03.1991 - 

Digital Research GmbH:

Multiuser-DOS verwaltet bis zu 64 Benutzer gleichzeitig

Neue Erweiterungen des Multiuser-DOS-Systems Concurrent DOS/Presentation Team 2 stellt die Digital Research GmbH aus München vor. Das neue Betriebssystem ist eine Weiterentwicklung von das 386.

Das Multitaskingsystem für mehrere Benutzer wurde für PCs entwickelt, die auf den Intel-Prozessoren 80486, 80386 und 80386SX basieren. Es bietet eine Multiuser-Lösung wie in einem DOS-Netzwerk und unterstützt bis zu 64 Anwender, von denen. Jeder auf seinem Rechner bis zu acht Applikationen gleichzeitig ablaufen lassen kann. Ein Pop-Up-Menü für das Task-Management erlaubt den schnellen Wechsel zu anderen DOS-Programmen und Befehlseingabe-Formaten. Multiuser-DOS stellt auf der Systemkonsole bis zu 576 KB Hauptspeicher zur Verfügung. Unterstützt werden Festplatten-Partitionen von mehr als 32 MB bis zu 2 GB. Ein integriertes Cache-Programm beschleunigt dabei den Zugriff auf installierte Festplattenlaufwerke.

Ebenfalls gezeigt wird das Singleuser-Betriebssystem DR-DOS (Version 5.0). Es stellt Anwendungsprogrammen ein Hauptspeichervolumen von 700 KB zur Verfügung und enthält unterschiedliche Erweiterungen, unter anderem ein Cache-Programm zum schnellen Zugriff auf Massenspeicher. Zum Aufbau von Geschäftsgrafiken und Präsentationen stellt Digital Research weiterhin die Software Presentation Team 2 vor. Das Programm umfaßt sämtliche Möglichkeiten zur Gestaltung von Zeichnungen, Charts, Grafiken und Texten. Es bietet sechs Schriftarten in Größen von 6 bis 99 Punkt und erlaubt den Zugriff auf eine Fontware-Bibliothek. Für den Bereich Publikation und Illustration zeig das Unternehmen darüber hinaus das Grafikprogramm Artline 2.

Informationen: Digital Research GmbH,

Englschalkinger Straße 14, 8000 München 81, Telefon 0 89/9 27 99 40.

Halle 3, Stand D37