Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.10.1985

Museumsbesuch per Computer

WIEN (apa) - Österreichs 1000 Museen bauen ein Informationssystem auf, das erstmals über elektronische Medien Wissenswertes über jede Sammlung des Bundesgebietes vermittelt. Jeder Btx-Teilnehmer der österreichischen Post kann diese Informationen ab sofort unter der Btx-Leitseite 5005 abrufen und via Fernsehgerät geliefert bekommen.

Wie Georg Hanreich, Generalsekretär des österreichischen Museumsverbandes, feststellt, enthält das Informationssystem genaue Angaben über Name und Standort des Museums, Telefonnummer, Öffnungszeiten, Tips über beste Zufahrtsmöglichkeiten, sogar Stadtpläne und Beschreibungen interessanter Objekte, die in dem jeweiligen Museum zu finden sind. In Kürze sollen auch Informationen über Sonderausstellungen sowie ein System für Suchbegriffe aus den Museunsinhalten dazukommen.