Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.08.1977 - 

Neues Infosoft-Dienstprogramm:

Nach BVS jetzt PVS

NÜRNBERG: (de) - Mit der Plattenverwaltung "PVS" bietet das Nürnberger Softwarehaus Infosoft nunmehr ein weiteres Dienstprogramm neben der vollautomatischen Magnetbandverwaltung "BVS" sowie dem Tuningsystem "RTP" an.

Mit PVS können alle DLBL- und Extern-Karten entfallen - die entsprechenden Informationen werden über einen zentralen Katalog abgerufen. Zu den Funktionen dieses Softwareproduktes "zur Rationalisierung und Verbesserung des Arbeitsablaufes im Rechenzentrum" (Infosoft-Werbung) gehören sowohl die Datei- als auch die Space-Verwaltung.

Die Nürnberger weisen ausdrücklich darauf hin, daß die PVS-Dokumentation in deutsch gehalten ist.

Der Kaufpreis wird zwischen 18 000 und 19 000 Mark liegen; unter Mietvereinbarung sind monatlich rund 600 Mark zu bezahlen.

Informationen: Infosoft, Amselschlag 23, 8501 Nürnberg-Weiherhof