Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.02.1984

Nachrichten

Ihren Umsatz konnte das Stuttgarter Softwarehaus Acits im Geschäftsjahr 1983 um 18 Prozent auf 5,7 Millionen Mark steigern. Das Unternehmen, dessen Schwerpunkte im industriellen Fertigungsbereich liegen, verfügt über zwei Geschäftsstellen in Frankfurt und Berlin. Bei Bedarf, so Geschäftsführer Dr. Günter Stübel, sollen weitere Niederlassungen in Kundennähe entstehen.

Unter der Schirmherrschaft der Japan External Trade Organisaton (Jetro) findet ab 13. März in San Franzisko ein zweitägiges Seminar statt, das auf Joint-ventures zwischen amerikanischen und japanischen Firmen abgestellt ist. Vertreter von Unternehmen beider Länder haben die Möglichkeit, sich über diese Art von Zusammenarbeit zu informieren und Erfahrungen auszutauschen.

Im Zeichen der zunehmenden Computer-Technik steht die diesjährige Hobby-tronic 84 in Dortmund. Vom 23. bis zum 26. Februar zeigen mehr als 120 Aussteller Micro-Computer sowie Funk- und Hobby-Elektronik. In den Hallen finden sich nicht nur vier Computer-Spielplätze, an jedem Tag findet auch ein Wettbewerb "Jugend programmiert" statt. Mensch gegen Computer heißt das Motto eines Schachturniers am 25. und 26. Februar. Hier treten Meister des königlichen Spiels gegen Schachcomputer an.

Die Firma Eventus GmbH mit Sitz in Frankfurt hat in Deutschland und Österreich den Vertrieb von Priam-Winchesterplatten übernommen. Das Unternehmen ist unter der Rufnummer 06 1 1/44 30 84 erreichbar.

Die französische Bull verhandelt derzeit mit einer Reihe von amerikanischen DV-Herstellern, um ihre Angebotslücke im Bereich Minicomputer mit 32 Bits zu decken. An Gesprächspartnern nennt die Fachzeitung Le Monde Informatique Gould-SEL, Harris und Ridge-Computers.