Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.10.1992

NADELDRUCKER

Ursprünglich hat die Siemens- Nixdorf Informationssysteme AG den 24- Nadeldrucker "ND90/HPR4904" für Geldinstitute konzipiert. Durch neue Softwaretreiber sei es jetzt aber möglich, den Flachbett- Printer auch in anderen Branchen zu verwenden, nämlich überall dort, wo neben Klartext auch mit Magnetstreifen oder OCR- Zeichen gearbeitet wird. So bedruckt das Gerät neben Belegen gleichzeitig auch einen Journalstreifen, wobei die Auflösung 360 x 180 dpi beträgt. Es lassen sich drei Durchschläge erstellen. Der Anschluß an den Computer erfolgt über die V.24- Schnittstelle.

Wer keine hohen Anforderungen an einen Drucker stellt, etwa für die private Nutzung, dem offeriert Epson America den 9- Nadel- Printer "Actionprinter 2250". Der Drucker arbeitet mit einer Geschwindigkeit von 240 Zeichen pro Sekunde. Die Auflösung beträgt 240 x 144 dpi. Wie das Unternehmen aus Torrance, Kalifornien, meldet, stehen zwei Fonts- Roman und Sans Serif- zur Verfügung. Das Gewicht beträgt etwa fünf Kilogramm. Die Preisempfehlung des Herstellers (Telefonnummer: 001/310/782 51 61) liegt den USA bei rund 200 Dollar.