Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.11.1992

NADELDRUCKER

Als Arbeitsplatz-Drucker bezeichnet Fujitsu die neuen 24-Nadel-Printer "DL1150" und "DL1250". Die Modelle arbeiten mit einer Druckgeschwindigkeit von 240 Zeichen pro Sekunde im Schnelldrucke 140 Zeichen pro Sekunde bei Korrespondenzqualität und von 72 Zeichen pro Sekunde, wenn der Ausdruck in Briefqualität erstellt werden soll. In den verschiedenen Modi hat der Anwender Wahlmöglichkeit zwischen elf Schönschriften zwei Korrespondenzschriften sowie zwei Schnellschriften. Ferner lassen sich der Münchner Fujitsu-Niederlassung zufolge Etiketten und Aufkleber bedrucken. Wie der Anbieter berichtet, kann der Druck auf Einzelblätter erfolgen, ohne daß der Anwender dabei das eingespannte Endlospapier entfernen muß. Das Modell DL1250 bietet eine Druckbreite bis zum DIN-A3-Querformat. Die Auflösung beträgt 360 x 360 Punkte pro Zoll. Die Anschaffungskosten liegen bei zirka 1200 Mark (DL1150) beziehungsweise 1550 Mark (DL1250). Ferner berichtet das Unternehme daß der 24-Nadel-Drucker "DL5800" mit zusätzlichen Fähigkeiten ausgestattet wurde. Das Gerät stellt sich jetzt automatisch auf die Papierstärke ein.