Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.09.1996 - 

Mit Breitwagen oder in Farbe

Nadeldrucker von DEC und Compuprint

Der "LA400 Multiprinter" von DEC ist der Nachfolger des "LA424". Der Matrixdrucker mit breitem Wagen ist auf eine Arbeitsbelastung von 10 000 Seiten im Monat ausgelegt und verfügt über zwei verschiedene Einzüge für Endlospapier sowie über drei automatische Einzelblatteinzüge und einen manuellen Einzug. Der LA400 druckt mit 24 Nadeln und ist kompatibel zu DEC ANSI, IBM Proprinter und Epson. Maximal druckt das 2500 Mark teure Gerät 400 Zeichen in der Sekunde.

Compuprint aus Langen bringt eine ganze Familie von Farb-Nadeldruckern für die IBM-Welt auf den Markt. Die Modelle "TA1", "TA2" und "TA3" aus der Serie "Compuprint 7030" bedrucken mit 18 Nadeln bis zu fünf Durchschläge.

Zwei Schächte für Endlospapier und zwei für Einzelblatteinzug stehen zur Verfügung. Eine Twinax- und eine Centronics-Schnittstelle sind integriert. Modell TA1 kommt mit SCS-Interface, TA2 und TA3 sind IPDS-kompatibel.