Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.03.1997 - 

Schlüsseltechnologie

Narben verhelfen zum Copy-Schutz

Diese Narbe läßt sich nur durch die Eingabe eines Paßwortes wieder entfernen. Außerdem erhält das jeweilige Dokument eine Art Wasserzeichen, das von der Digimarc Corp. aus Portland, Oregon, stammt, und durch welches der Nachweis geführt werden kann, von welcher authentifizierten Kopie weitere Abzüge herrühren.

Die Software besteht aus drei Teilen: "Shelvir" benötigt der Herausgeber zum Verschlüsseln, "Customizer" benutzen die Kunden zum Entfernen der Narbe. Dazu kommt "Licencor", eine Software, die die digitalen Schlüssel sowie die Authentifizierungsnummern jeder Kopie verwaltet.

Pro Autorisierung zum Vervielfältigen berechnet Aliroo etwa einen Dollar je Masterkopie. Für die Verbreitung der Dokumente beansprucht das Unternehmen anteilig rund fünf Prozent des Umsatzes.

Die Aliroo Ltd. ist auf der CeBIT in Halle 4, Stand F22, zu finden.