Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.02.1998 - 

Replikation und Partitionierung überzeugen

Nasdaq verwendet Oracle 8 für Data-Warehousing

Die Anwendung "Knowledge Discovery" mit 166 GB Datenvolumen sei die erste Nasdaq-Applikation, die von der Very-Large-Database-Technik durch Oracle 8 profitiere, berichtet Oracle Deutschland. Die Anwendung ist auch als "Advanced Detection System" bekannt. Das "Frühwarnsystem" verfügt über Data-Warehousing- und Visualisierungsfunktionen und macht Nasdaq-Handelstransaktionen und Angebote zugänglich.

Zur Unterstützung ihrer Decision Support Systeme (DSS) beabsichtigen die Börsianer, sämtliche Produktionsdatenbanken auf den Sun-Solaris- und Sequent-Dynix-Plattformen nach Oracle zu migrieren. Die Replikationsfähigkeit und die Segmentpartitionierung des Oracle-Produkts waren laut Hersteller Features, die die Spezialisten der Nasdaq überzeugten. Die Funktionen sollen zu einer einfacheren Pflege und Wartung der Datenbank sowie einer besseren Performance bei großen Datenmengen führen.