Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.09.1985

Natsemi plant weiteren Zwangsurlaub

SANTA CLARA (vwd) - Die National Semiconductor Corp., deren bisher schlechtestes: Quartal in ihrer Unternehmensgeschichte am kommenden 22. September zu Ende geht, wird eigenen Angaben zufolge mindestens 8000 Beschäftigte an neun Tagen in den letzten Monaten dieses Jahres in Zwangsurlaub schicken.

National hatte bereits im laufenden Quartal diverse Mitarbeiter für fünf Tage beurlaubt. Die derzeitige Geschäftslage zwinge zu solchen Schritten, sagte der Präsident von National Semiconductor, Charles E. Sporck. Abgesehen von einigen wenigen Ausnahmen seien beim Absatz von Halbleitern keine Anzeichen einer Belebung erkennbar. Die Computerbereiche des Unternehmens seien von den Maßnahmen allerdings nicht betroffen.

National Semiconductor hatte im August mitgeteilt, daß das Unternehmen in den ersten acht Wochen des ersten Geschäftsquartals zum 22. September bereits einen Verlust von 44,3 Millionen Dollar erlitten habe und mit weiteren Verlusten gerechnet werden müsse.