Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.07.1989 - 

Nach dem Verkauf von NAS und Datachecker:

Natsemi steigt jetzt in den PC-Sektor ein

ATLANTA (IDG) - Die kalifornische National Semiconductor Corp. (Natsemi) stürzt sich nach dem Verkauf ihrer Mainframe-Division National Advanced Systems (NAS) nun auf den Mikromarkt. Dafür spricht die Übernahme des PC-Steckkartengeschäfts von der Quadram Corp.

Der Chip-Gigant aus Santa Clara scheint nun doch nicht ausschließlich als reiner Halbleiterspezialist agieren zu wollen. Dieser Eindruck war entstanden, nachdem Natsemi innerhalb weniger Monate die Tochtergesellschaft Datachecker Systems, Spezialist für Scanner- und POS-Systeme, an ICL und die Mainframe-Division NAS an die Hitachi Data Systems verkauft hatte.

Jetzt aber sind die Kalifornier in den PC-Sektor eingestiegen. Dazu kauften sie das PC-Steckkartengeschäft der Quadram Corp., Atlanta, und zwei ihrer Entwicklungsgruppen, die sich mit der Mikrokanal-Architektur und EISA beschäftigen. Eingegliedert werden soll der neuerworbene Geschäftsbereich in die dafür gegründete Division "Kompatible Produkte". Der Vertrieb der Steckkartenprodukte - übernommen wurden unter anderem die Mainlink II Communications Boards, EGA-, VGA- und Speicher-Boards - erfolgt aber weiterhin unter dem Namen Quadram.

Natsemi-Sprecherin Mary Coady erklärte, der neue Geschäftsbereich "Kompatible Produkte" sei von strategischer Bedeutung für die Restrukturierungsbemühungen des Unternehmens. Denn National Semiconductor wolle in Zukunft keineswegs nur als Chip-Anbieter auftreten, sondern auch im Systemgeschäft weiterhinein Wörtchen mitreden. Aufgabe der Division sei es daher, schnelles Wachstum durch Akquisitionen, Jointventures und andere Formen von Geschäftsbeziehungen zu erreichen. Im Rahmen dieser Strategie hat Natsemi erst unlängst die US-Softwaregesellschaft Xicom übernommen.