Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.11.1998

Natural 3.1 jetzt auch für OS/390

DARMSTADT (CW) - Die Entwicklungsumgebung für kommerzielle Anwendungen "Natural 3.1" der Software AG (SAG) steht nun auch auf Mainframe-Umgebungen unter OS/390 zur Verfügung. Mit "Natural X" soll die Nutzung von Distributed-Component-Object-Model-(DCOM-) Komponenten auf den Großrechnern von Big Blue möglich sein. Die in Natural entwickelten Anwendungen lassen sich mittels der Komponente "Natural Web" in einem Browser darstellen, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. Darüber hinaus soll die Last beim Aufruf von Remote Procedure Calls reduziert worden sein. Natural 3.1 unterstützt die Version 5 von IBMs Datenbank "DB2", wodurch nun auch Stored Procedures und Trigger mit dem Tool geschrieben werden können. Zusätzlich bietet eine neue Ausführung von "Natural Security" ein zentrales Sicherheitskonzept, verspricht der Anbieter. Dabei werden die sicherheitsrelevanten Daten aller Natural-Umgebungen (Mainframe, Unix, Windows NT etc.) zentral auf dem Server verwaltet.