Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.05.1996 - 

Sicherheitsniveau noch unklar

NC-Allianz legt Standards für Hardware des Network-PCs fest

Auf erste gemeinsame Standards für die verschiedenen geplanten Hardwarevarianten haben sich nun neben Oracle auch Apple, Sun Microsystems, die IBM und Internet-Software-Spezialist Netscape Communications geeinigt (siehe CW Nr. 21 vom 24. Mai 1996, Seite 1: "Das Internet-Bündnis..."). Die Spezifikationen wurden im sogenannten "NC Reference Profile 1" festgeschrieben, das Ende August endgültig verabschiedet werden soll.

Als Mindestanforderungen an die Hardware werden eine Mindestauflösung des Bildschirms von 640 x 480 Bildpunkten (VGA-Standard), ein zeigerorientiertes Eingabegerät - Maus, Trackball oder ähnliches - und die Möglichkeit alphanumerischer Eingabe sowie Tonausgabe erwartet. Hingegen muß die Hardware keine dauerhafte Datenspeicherung im Gerät ermöglichen.

Welche Sicherheitsmechanismen die NCs bieten sollen, steht noch nicht fest, hier wird noch die aktuelle Entwicklung abgewartet. In der Diskussion als Optionen sind aber bereits jetzt der "Smartcard"-Standard ISO 7816 und die Spezifikationen der Kreditkartenunternehmen Europay, Mastercard und Visa. Empfehlungen zur Druckausgabe werden im Reference Profile 1 ebenfalls enthalten sein.