Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.12.1975

NC-Programmsteuerung ohne Programmierer

STUTTGART- Für numerisch gesteuerte. Werkzeugmaschinen muß erst ein Programm erstelIt werden, bevor sie automatisch fertigen können. Eine Alternative dazu bietet das Kremer-System 100: Bei Herstellung des ersten Werkstückes wird die Maschine in konventioneller Form - beispielsweise eine Drehbank durch einen Dreher - bedient. Dabei werden alle Geschwindigkeiten, Bewegungen und Wegstrecken auf einer Magnetbandkassette aufgezeichnet, von der sie später zur automatischen Fertigung der nächsten Stücke wieder abgerufen werden können. Der Antrieb erfolgt an allen Achsen über Schrittmotoren. Die Steuerung, ein gesondertes Bauteil, kann auch an viele bereits vorhandene Maschinen nachträglich angeschlossen werden. Kosten: ab 50 000 Mark.

(pi)

Informationen: Adolf Unverzagt KG, 7 Stuttgart 50, Sichelstr. 19