Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.10.1989

NCD-Rechner in DEC-Netzen

MÜNCHEN (pi)- Mit dem Softwareprodukt "Ncdnet" kann die Verbindung zwischen dem Kommunikationsprotokoll Decnet und den auf X-Window basierenden NCD-Display-Stationen realisiert werden. Über Ncdnet, in Deutschland von der Tekelec Airtronic GmbH vertrieben, können die NCD-Rechner in ein Vax-Netz integriert werden.

Der Host muß unter Decwindows mit den Betriebssystemen VMS oder Ultrix laufen, damit der Datenzugriff von einer Netzwerk Display Station aus möglich ist. Die Software-Option Ncdnet emuliert ein VT100 Terminal, die Basisversion enthält weiterhin ein Ethernet-TCP/IP-Modul. Der Hersteller möchte mit seinen Workstations ein kostengünstiges System mit den Eigenschaften eines X-Servers anbieten.

Informationen: Tekelec Airtronic GmbH, Kapuzinerstraße 9, 8000 München 2, Telefon 0 89/5 16 40