Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.05.1991 - 

System erfüllt Gateway- und SNA-Bridge-Funktionen

NCP verbindet PC-Netze mit IBM-Mainframes via Token-Ring

NÜRNBERG (pi) - Die Nürnberger NCP Engineering GmbH präsentiert mit "NCPe 7174TL" eine System mit SNA-Bridge- und Gateway-Funktionen. Der Conneetivity-Baustein dient nach Angaben des Unternehmens zum Anschluß von PC-Netzen an einen Token-Ring in einer IBM/370- oder /390-Umgebung.

Laut NCP basiert das System technologisch auf der eigenentwickelten Token-RISC-Architektur, welche die Funktionalität eines Gateways und einer SNA-Bridge impliziert. Der Backbone-Token-Ring und das PC-LAN werden hierbei logisch und physikalisch voneinander getrennt. Die NCPe 7174TL verfügt daher über zwei Netzanschlüsse für die Teilnahme am Token-Ring beziehungsweise die Anbindung zum PC-LAN.

Aufgrund des reduzierten Datenflußes stellt das Gateway nur eine logische Verbindung zwischen den beiden Netzen her, wenn 3270-Daten vom oder zum Host gesendet werden. Der Backbone-Token-Ring wird dabei durch den übrigen Datenaustausch im LAN nicht belastet. Die Host-seitige Verbindung wurde den Angaben zufolge über einen Token-Ring-Anschluß mit 4/16 MB realisiert, wobei die NCP-Bridge einen Physical Unit darstellt, während die im LAN angeschlossenen PCs und Drucker lediglich als Logical Units fungieren. Das Gateway ist laut Anbieter in drei Ausbaustufen mit 64 LUs, 112 LUs und 160 LUs erhältlich. In allen Versionen ist die komplette 3270-Emulation als Firmware realisiert.

Daher ist NCP zufolge keine 3270-Emulationssoftware erforderlich, sondern ausschließlich die konfigurationsabhängige Kommunikationssoftware für die Kommunikation zwischen PCs und Gateway. NCPe 7174TL ist standardmäßig einsetzbar in IBM- und Novell-LANs und unterstützt unter anderem Token-Ring, Ethernet, Arcnet und Cheapernet. Als Kommunikations-Schnittstellen innerhalb des LANs kommen Big Blues Netbios oder Novells IPX/SPX in Betracht. Das System unterstützt unter anderem Token-Ring, Ethernet, Arcnet und Cheapernet.