Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.10.1978 - 

Für Klein- und Mittelbetriebe:

NCR-Branchenprogramme auf Serie 8000-Rechnern

KÖLN (pi) - Im Mittelpunkt des NCR-Programmes stand die Demonstration von branchenorientierten Softwarepaketen für Computersysteme der Serie 8000. Nach NCR-Angaben immer noch konkurrenzloses Merkmal dieser Rechnerfamilie: Der Anwender kann jederzeit die EDV-Konfiguration erweitern, ohne seine Programme rekompilieren oder neu konzipieren zu müssen.

Zu den vorgeführten Softwarepaketen gehörten Kommerz 8100 (Auftragsabwicklung), Immac (Materialwirtschaft), IFOS (Integriertes Finanzbuchhaltungs-Online-System), ferner die Programme ITAS (Integriertes Transport Abfertigungs- und Abrechnungs-System für Speditionen), Dipas (Dialog-Informations- und Personalabrechnungs-System), sowie ein Paket für Kfz-Vertragshändler

Der NCR-Bereich "Handel" zeigte in Köln neben dem elektronischen Kassensystem 2135 und dem Kassen-Terminal 9135 auch das interaktive Terminalsystem 255/726 mit integrierter Festkopfplatte, Scanner und EAN-Leser. An Software wurden auf diesem Sektor die Programme Selas (Sortiments-, Erfolgs-, Limit- und Analyse-System) und Biwas (Bestell-, Informations-, Wareneingangs-, und Aufzeichnungs-System) demonstriert.

Neue Hardware stellte der Bereich "Kreditinstitute" vor. So zum Beispiel den Belegcodierer 7740 das elektronische Schalterterminal 2251 sowie das Belegcodier- und Sortiersystem 77 50-2200.