Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.02.2004 - 

Teradata-Umsatz stabil

NCR profitiert vom schwachen Dollar

MÜNCHEN (CW) - Die auf Kassensysteme, Geldautomaten und Data-Warehouse-Lösungen spezialisierte NCR Corp. meldet für das vierte Quartal 2003 einen Nettogewinn von 80 Millionen Dollar. Das sind rund 40 Prozent mehr als die 57 Millionen Dollar aus dem Vorjahreszeitraum. Den Umsatz steigerte NCR im Jahresvergleich um 3,8 Prozent auf 1,64 Milliarden Dollar. Abzüglich positiver Währungseffekte, die rund sechs Prozent des Umsatzes ausmachten, wären die Einnahmen allerdings gesunken. CEO Mark Hurd zeigte sich angesichts des 13-prozentigen Umsatzwachstums der Bankomaten-Sparte und der Rückkehr des Bereichs Retail Systems in die Gewinnzone zufrieden. Die Data-Warehousing-Unit Teradata kam in der jüngsten Berichtsperiode mit einem Plus von sechs Prozent auf Einnahmen von 361 Millionen Dollar. Für das Geschäftsjahr 2003 weist NCR einen Umsatz von 5,59 (Vorjahr: 5,58) Milliarden Dollar und einen Nettoprofit von 58 (128) Millionen Dollar aus. (tc/gh)