Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.10.1985 - 

Anwendungsspezifische ICs gemeinsam entwickeln:

NCR und Motorola gehen Kooperation ein

AUGSBURG (cw) - Ein mehrjähriges Abkommen über die Produktentwicklung und die Unterstützung von applikationsspezifischen integrierten Schaltkreisen haben die NCR Microelectronics Division und die Firma Motorola Semiconductors unterzeichnet.

Das zwischen beiden Unternehmen abgeschlossene Abkommen soll MOS-Makrozellen-Arrays, komplexe Standardzellen-Bibliotheken, CAD-Entwicklungswerkzeuge und die nächste Generation von ASIC-Bausteinen (Application-Specific Integrated Circuit) umfassen.

Zusätzlich wurde vereinbart, für zukünftige Produkte gemeinsam CAD-Software für ein integriertes System mit einer einheitlichen Bedieneroberfläche zu entwickeln. Ende dieses Jahres wollen beide Unternehmen eine gemeinsam konzipierte Standardzellen-Bibliothek auf der Basis von Zweimikron-Doppellayer-Metall-Technik vorstellen.

Mit dieser Technik beabsichtigen NCR und Motorola, ihren Kunden Lösungen im Bereich Systeme-auf-einem-Chip durch den Einsatz von Funktionsblöcken oder "Superzellen" anzubieten.