Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.04.1981

NCR verliert in USA 2,3 Millionen Dollar an Anwender:KIage gegen 8200-Mini stattgegeben

SAN FRANCISCO (gr) - Die NCR Corp. wurde von einem US-Bundesgericht für schuldig befunden, Kunden ein Computersystem samt Software verkauft zu haben, obwohl sie wußte, daß das System nicht wie versprochen funktioniert. Einem Bericht in der Computerworld zufolge wurde der Hersteller zur Zahlung von 2,3 Millionen Dollar verurteilt.

Verpflichtet wurde die NCR zur Zahlung von Schadenersatz in Höhe von 2 Millionen Dollar. Hinzu kommen dem Bericht nach eine Strafe wegen Täuschung des Kunden und Vertragsbruch. Geklagt hatte der Großhändler The Glovatorium, Oakland/ Kalifornien. NCR hatte 1975 ein System 8200 sowie ein Software-Paket mit Namen Spirit geliefert. Das System hatte dem Bericht zufolge nie mehr als ein Fünftel der zugesicherten Leistung erbracht. Obwohl dem Hersteller die Mängel bekannt waren, hatte er - so die Zeitung - die aggressive Vermarktung des Systems fortgesetzt. Die Mängel und Täuschungsversuche erkannte das Gericht an. Weitere Anwender überlegten, ob auch sie einen Prozeß gegen NCR als Hersteller anstrengen sollen.