Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.02.1979

NCR zweimal erfolgreich

GLATTZENTRUM (sg) - Zwei bemerkenswerte Abschlüsse kennzeichnen den Jahresbeginn bei der NCR (Schweiz). Zum einen war dies der Abschluß für das 500ste System der Serie I-8200, zum anderen der erste Verkaufsabschluß für ein Groß-System V-8590. Während man über den Erfolg des Dialogsystems I-8200, der sich zu einem guten Teil in der von der NCR (Schweiz) entwickelten, anpassungsfähigen Anwendersoftware begründet, schon bald zur Tagesordnung übergehen dürfte, verdient der Abschluß für den V-8590 besondere Beachtung.

Die Computeranlage, die mit zwei Prozessoren ausgerüstet ist, wird über einen Hauptspeicher von 2 MB und eine Plattenspeicherkapazität von 1,2 Millionen Bytes verfügen. Sie umfaßt ferner drei Magnetbandeinheiten NCR 6370 (6250 bpi) und zwei Drucker mit einer Leistung von je 1200 Zeilen pro Minute. Die NCR V-8590 ist mit einem I/O Link Controller mit, der maximalen Transferrate von zwei MB pro Sekunde ausgerüstet. Das Real-Time-System umfaßt 58 Arbeitsplätze in insgesamt 21 Lokalitäten. Käufer der Anlage ist die Kantonalbank von Schwyz. Sie löst damit eine NCR Century 201 ab. Erwähnenswert ist zudem, daß die Kantonalbank von Uri, die über keine eigene EDV-Anlage verfügt, ebenfalls an dieses System angeschlossen wird.