Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.03.1993

Nearnet speichert unter Unix

LOUISVILLE (IDG) - Die Storage Technology Corp., traditionell im Speichergeschaeft fuer Mainframes zu Hause, baut ihr Angebot aus und wird nun ein auf Unix basierendes Speicher-Management-System vorstellen, das im LAN arbeitet. Das Produkt "Nearnet" erlaubt Unix-Workstations, Daten auf dem 4400-Automated-Cartridge-System (Library) abzuspeichern. Es besteht hauptsaechlich aus drei Komponenten: einer Sun-Workstation sowie Software fuer den Server und fuer die Unix-Clients.

Dem Anwender steht damit die gesamte Kapazitaet der 4400-Library von 19 TB zur Verfuegung. Im zweiten Halbjahr 1993 wird Nearnet verfuegbar sein, der Preis duerfte je nach Konfiguration um die 200 000 Dollar liegen, dabei ist die Library nicht eingeschlossen.