Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.09.1991

NEC entwickelt Synthesizer-PC für Blinde

TOKIO (IDG) - Einen Braille-PC mit Stimmen-Synthesizer hat die NEC Corp. nach eigenen Angaben entwickelt. Mit diesem können Blinde Daten über Netzwerke empfangen, und versenden.

Der PC ist mit einer Braille-Tastatur, einem Pin-Display und einem Synthesizer ausgestattet. Dieser liest dem blinden Anwender Daten vor. Der Rechner unterstützt auch sehbehinderte Benutzer mit dem Pin-Display und einem Monitor, auf dem simultan die Daten mit vergrößerter Buchstabendarstellung widergegeben werden.

Das japanische Unternehmen gab bekannt, daß der Blinden-PC ab Dezember 1991 in Japan vertrieben wird.

An einen Verkauf in Übersee sei für die Zukunft ebenfalls gedacht.