Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.10.1994

NEC folgt Bull bei Mainframes

MUENCHEN (CW) - Die NEC Corp. unternimmt nach Angaben von "Computergram" verstaerkte Anstrengungen bei der Entwicklung einer Niedrigpreisversion ihrer GCOS-8-kompatiblen Grossrechner. Dabei lehnt sich NEC an den franzoesischen Partner Bull an, der als Experte fuer die Technik des moderat-parallelen Rechnens gilt. Die Franzosen kamen kuerzlich vor IBM mit kompatiblen Mainframes vom Typ DPS-7000/800 auf den Markt, die bis zu 24 Prozessoren symmetrisch und parallel arbeiten lassen. Dank einer hoeheren Integrationsdichte wollen die Japaner kleinere und damit kostenguenstigere Systeme fertigen, die zudem weniger Strom verbrauchen. Die zukuenftigen Rechner, die nur noch ein Viertel der bisher benoetigten Standflaeche beanspruchen werden, kosten nur mehr ein Drittel bis ein Viertel der jetzigen Preise.