Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


03.10.1997

NEC gibt eigenes PC-OS auf

TOKIO (CW) - Die japanische NEC Corp. wird mit künftigen PC-Modellen nicht mehr das für den japanischen Markt ausgelegte Betriebssystem "PC-9800" anbieten. Statt dessen soll eine ab Oktober verfügbare neue Rechnerlinie komplett auf Microsoft- und Intel-Techniken basieren. Dies berichtet die "FAZ". Parallel dazu wird der Konzern die 9800-Serie aber weiter vertreiben, da inzwischen 17 Millionen dieser PCs verkauft worden seien. NEC hatte in den 80er Jahren auf dem japanischen PC-Markt mit rund 70 Prozent Anteil eine führende Position inne. Potente Mitbewerber boten in der Vergangenheit immer mehr Windows-Rechner an.