Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.06.1999

NEC investiert in DRAM-Fertigung

MÜNCHEN (CW) - Rund 327 Millionen Dollar will NEC Corp. in den Ausbau seiner Produktionsstätten investieren. Der Löwenanteil soll dem Vernehmen nach dazu dienen, die Kapazitäten der DRAM-Fertigung in Japan und Großbritannien zu erhöhen. Dort produziert der Elektrogigant 64-Mbit-Speicherbausteine. Ziel sei es, den Ausstoß um 150 Prozent auf 30 Millionen Stück im Monat zu erhöhen. Derzeit liegt die Kapazität bei zwölf Millionen DRAMs. NEC will das Geld auch dazu verwenden, neue Techniken wie 128-Mbit-Bausteine und DRAMs mit Direct-Rambus-Interface zu entwickeln.