Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.10.1988 - 

Flaggschiff Prospeed 386 ist zum Desktop ausbaufähig:

NEC kündigt drei neue Laptops an

MENLO PARK (IDG) - NEC hat drei neue Laptops angekündigt. Es handelt sich dabei um einen Rechner auf Basis des Prozessors 80386, einen mit dem 80286er und einen Zwerg-Laptop im Aktentaschenformat. Dieses System ist mit einer Zentraleinheit

V-30 ausgerüstet.

Das Flaggschiff der neuen Systeme ist der Prospeed 386 mit einem Hauptspeicher von 10 MB, einer 100-MB-Festplatte und einem Diskettenlaufwerk für 1,44 MB. Der Rechner läßt sich an eine neue "Prospeed 386 Docking Station" von NEC anschließen und ist dann wie ein Desktop-System ausbaufähig. Die Docking-Station umfaßt drei 16-Bit-Steckplätze und einen 8-Bit-Erweiterungssteckplatz. Der Preis für den Laptop beginnt bei 7700 Dollar. NECs Prospeed 286 wird mit 16 Megahertz getaktet und verfügt über 5 MB RAM. Im Lieferumfang enthalten sind weiterhin ein 3?-Zoll-Laufwerk und eine 20- oder 40-MB-Festplatte. Die 100-MB-Platte läßt sich ebenfalls einbauen. Der Preis liegt bei 5500 Dollar. Beide Prospeed-Systeme sind mit einem LCD-Bildschirm ausgerüstet, der die Grafikstandards EGA und VGA unterstützt. Außerdem sind ein Modem für 2400 Baud, jeweils drei Expansion-Slots und ein Steckplatz für Speichererweiterungen enthalten.

Das kleinste System - Bezeichnung: Ultralite - basiert auf dem Prozessor V-30 und hat eine Taktfrequenz von 9,8 Megahertz. Als Bildschirm dient ein blauweißer LCD-Monitor, der CGA-Grafik unterstützt. Der Hauptspeicher hat 640 KB, als Festplattenersatz dient ein nichtflüchtiger Speicher mit 1 oder 2 MB. Ein Modem für Datenübertragungsraten bis zu 2400 Baud ist im Lieferumfang enthalten. Der Preis liegt bei 3000 Dollar. Die Laptop-Rechner sind ab Frühjahr kommenden Jahres lieferbar.