Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.10.1987

NEC Multispeed in den USA mit Festplatt

WOOD DALE (CWN) - Eine Festplatten-Version ihres IBM-kompatiblen Laptop-Computers Multispeed, den Multispeed HD, hat die NEC Home Electronics U.S.A. Incorporated vorgestellt.

Der batteriegetriebene Rechner, der bisher nur ohne Harddisk erhältlich war, hat jetzt eine 20-MB-Festplatte mit der relativ hohen Zugriffszeit von 78 Millisekunden. Der Multispeed HD wird mit dem Prozessor V30, 640-KB-Speicher, einem 3 1/2-Zoll-Diskettenlaufwerk und einem Supertwist-LC-Display ausgeliefert. Das Gerät kann nicht mit zusätzlichen Erweiterungssteckplätzen ausgestattet werden, verfügt aber über eine Anschlußmöglichkeit für Modems.

Mit dem Floppylaufwerk, das eine Kapazität von 720 KB besitzt, können für das IBM-System /2 formatierte Disketten bearbeitet werden.

Der Multispeed HD wird laut NEC Deutschland vorerst in der BRD nicht angeboten, in Amerika ist er für rund 3700 Dollar erhältlich.