Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.02.1992

NEC: Notebooks mit Farbdisplay für US-Markt

TOKIO (vwd) - Noch im Februar wird die NEC Corp. den Export von IBM-kompatiblen Notebooks mit Farbbildschirm in die USA aufnehmen. Dies teilte ein Sprecher des Unternehmens mit. Zunächst will NEC monatlich zwischen 2000 und 3000 Einheiten des Modells PC-9801NC in die USA liefern.

Damit ist NEC die erste japanische Gesellschaft, die in vollem Umfang PCs mit Farb-Displays auf den amerikanischen Markt bringt. Den Export von Desktops und Notebooks mit Schwarzweiß-Monitoren hatte der Tokioter Elektronikkonzern aufgenommen, nachdem die Amerikaner die Ausgleichszölle auf in Japan hergestellte PCs im vergangenen Jahr aufgehoben hatten.