Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


14.11.2007

NEC reduziert Nettoverlust im 3. Quartal

TOKIO (Dow Jones)--Die NEC Corp hat ihren konsolidierten Nettoverlust im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahrs reduziert. Es seien Kosteneinsparungen erzielt worden, verlustreiche Auslandstöchter abgestoßen worden und die Chip-Sparte habe geringere Verluste gemacht, hieß es in der Mitteilung vom Mittwoch.

TOKIO (Dow Jones)--Die NEC Corp hat ihren konsolidierten Nettoverlust im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahrs reduziert. Es seien Kosteneinsparungen erzielt worden, verlustreiche Auslandstöchter abgestoßen worden und die Chip-Sparte habe geringere Verluste gemacht, hieß es in der Mitteilung vom Mittwoch.

Der Nettoverlust wird für den Zeitraum von April bis September mit 4,7 (9,9) Mrd JPY angegeben. Zur Rückkehr in die Gewinnzone hat der in Tokio ansässige Technologie-Konzern seine Geschäfte von den Elektro-Geräten auf das Angebot von Netzwerk-Infrastruktur verlagert. Die Netzwerksparte macht derzeit rund ein Viertel des Umsatzes aus.

Der Aufbau dieser Sparte habe in der Vergangenheit durch Aufträge von der Nippon Telegraph & Telephone Corp profitiert, die jetzt aber ihre Investitionen zurückfahre. Weitere Wachstumschancen für NEC sieht Senior Vice President Takao Ono im Auslandsgeschäft mit kleineren kabellosen Basisstationen sowie mit Seekabeln.

Der Umsatz ging im Berichtszeitraum um 3,6% auf 2,14 (2,22) Bill JPY zurück. Das operative Ergebnis habe sich auf 27,4 (7,5) Mrd JPY mehr als verdreifacht. Besonders das Geschäft mit Computern und Mobiltelefonen hätten dazu beigetragen.

Den Ausblick auf das Gesamtjahr (per Ende März) hat die NEC bekräftigt. Es soll ein Nettoergebnis von 30 Mrd JPY erzielt werden, das operative Ergebnis soll bei 130 Mrd JPY liegen und der Umsatz 4,700 Bill JPY erreichen.

Webseite: http://www.nec.com/ -Von Jay Alabaster, Dow Jones Newswires, +49 (0)69 29725 105, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/dct/mim

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.