Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.08.1990

NEC steigert die Produktion in den USA

TOKIO (vwd) - Die NEC Corp. beabsichtigt, die Produktion von Magnetplatten und Ausrüstungen für die Satellitenkommunikation in den USA ab Ende September erheblich zu erhöhen, teilte ein Unternehmenssprecher mit.

Die 100prozentige NEC-Tochter, NEC Technologies Inc., wird danach künftig monatlich 750 Magnetplatten fertigen. Die Montagesätze für die in dem Werk auf OEM-Basis montierten Speichermedien stammen aus Japan. Die 9-Zoll-Platten haben eine Kapazität von 1,1 GB. NEC erwäge für die Zukunft auch die gesteigerte Produktion einer neuen 2-GB-Festplatte, sagte der Sprecher weiter.

Außerdem beabsichtigt das Unternehmen, die Fertigung von "Very Small Aperature Terminals" (VSAT) im Werk Hillsboro/Oregon von derzeit 1300 auf 1500 Einheiten zu steigern. Wie ein Unternehmenssprecher mitteilte, soll damit die in den USA stark wachsende Nachfrage gedeckt werden. Ein VSAT kostet rund 7000 Dollar.