Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.09.1994

NEC wendet sich von proprietaeren PC-Standards ab

TOKIO (vwd) - 50 Prozent aller japanischen PCs sind nicht IBM- kompatibel. Sie stammen vom japanischen Computergrossunternehmen NEC, das jetzt erstmals ein halbes Zugestaendnis an den Rest der Welt gemacht hat: Man plane einen PC-Server mit Intel-x86- kompatiblem Prozessor, auf dem sich DOS- und Windows-Programme einsetzen lassen.

Ob NEC-PCs tatsaechlich voll IBM-kompatibel sein werden oder nur in Teilen, steht noch dahin: Aus dem Unternehmen wurde bekannt, man wolle den einheimischen Kunden nur den Zugang zu auslaendischen Netzen erleichtern - doch eine Unternehmenssprecherin wiegelte inzwischen ab: "Wir gehen weiter unseren eigenen Weg."