Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.08.1998

NECs schlankes Notebook

14.08.1998

MÜNCHEN (pi) - Mit dem "Versa SX" Notebook bringt NEC Computer Systems Division ein leichtes und leistungsstarkes High-End-Notebook auf den Markt.

Das Gerät wiegt nur zwei Kilogramm und ist etwa 35 mm hoch. Es verfügt über einen 266 Megahertz schnellen Pentium-II-Prozessor, 64 MB Hauptspeicher und ein 14,1 Zoll großes XGA-TFT-Display. NEC fertigt die LC-Monitore selbst. Die Tastatur ist bereits auf die europäische Währungseinheit ausgerichtet. Sie besitzt eine spezielle Taste für das Euro-Währungszeichen.

Mit dem integrierten Wechselschacht "Versa Bay III" soll das Notebook den Alltagsanforderungen professioneller Anwender gerecht werden. NEC bietet acht verschiedene Module, die sich im laufenden Betrieb des Rechners wechseln lassen, wie zum Beispiel DVD-Laufwerk oder Zweitakku. Die optional erhältliche Desktop-Docking-Station macht aus dem Versa SX einen Desktop-Rechner mit zwei freien PCI-Steckplätzen.

Der Standard-Akku hat eine Laufzeit bis zu drei Stunden. Der mit Windows 98 ausgestattete Laptop kostet rund 9000 Mark.