Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

NECs Server mit Pentium-Pro-CPU zuerst in Japan

20.10.1995

MUENCHEN (IDG) - Die NEC Corp. hat angekuendigt, dass sie einen auf Intels "Pentium-Pro"-Prozessor basierenden Server fertigt, der noch in diesem Jahr in Japan verfuegbar sein soll. Die neuen Server sind als Upgrade der bestehenden Serie "Express 5800-100" mit Intel-CPUs gedacht, die Ende vergangenen Jahres als Ergaenzung zu den proprietaeren Rechnern der "PC9800"-Serie ins Programm genommen wurde. Die Power-Pro-Rechner sollen spaeter auch in den USA vermarktet werden, wo NEC derzeit nur Server auf Basis der RISC- Prozessoren von Mips offeriert. Langfristig will die japanische Company ihr Server-Angebot konsolidieren und Intel-basierte Mehrplatzsysteme weltweit vermarkten. Die ersten Pentium-Pro- Prozessoren werden laut Intel im November mit einer Taktrate von 150 Megahertz verfuegbar sein.