Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.03.1990 - 

Nedap N. V.

Nedap stellt Schaltnetzwerke ganz nach Kundenwunsch her

Durch den Einsatz von CAD-Systemen für die elektrische und mechanische Entwicklung und die Wahl einer Layout-unkritischen Wandlertopologie (der patentierte PPRI-Wandler) sowie durch die Verwendung von Standardbauteilen ist bei der holländischen Firma Nedap die Lieferzeit für Prototypen kurz.

Die Netzteile können in jeder gewünschten Form, ganz nach den Kundenwünschen, geliefert werden. Die Kombination von Hoch- und Niederspannungs-Schaltnetzteilen auf einer Leiterplatte ist möglich.

Nedap entwickelt und produziert kundenspezifische Niederspannungs- und Hochspannungs-Schaltnetzteile für Büromaschinen, wie elektrostatische Kopiergeräte und Drucker, für die Datenverarbeitung und andere elektronische Geräte. Die Schaltnetzteile werden in Serien von 1000 bis 100000 Stück pro Jahr gefertigt. VDE (TÜV), UL, CSA, SEMKO und andere Genehmigungen sind zu erhalten; die Netzteile entsprechen den FCC und VDE-Vorschriften (VB-Level) ohne externe Filterung.

Automatische Hochtemperaturtests der Prototypen unter erschwerten Last- und Netzbedingungen, sorgfältige Auswahl der Bauteile und integrale Qualitätskontrollen gemäß ISO 9001 in der Entwicklungs- und Produktionsphase garantieren eine lange Lebensdauer der Produkte. Die Schaltnetzteile können mit anderen Funktionen, die mit Netz- oder Niederspannung versorgt werden, auf einer Leiterplatte kombiniert werden.

Informationen: Nedap N.V., Herr F. van de Laar, Postfach 6, NL-7140 AA Groenlo,

Telefon 0 31/54 40/7 11 11 Halle 8, Stand E 19