Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.10.2014 - 

Backup as a Service - made in Germany

NetApp bringt das Backup in die Cloud

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
NetApp erweitert mit zertifiziertem Backup as a Service (BaaS) sein bestehendes Portfolio. Das neue Angebot wird gemeinsam mit autorisierten Partnern erbracht und soll starke Wachstumspotenziale bergen.
NetApp vereint für das Angebot seine Technologie mit den Vorteilen der Cloud und der Servicequalität von "Made in Germany", teilt das Unternehmen mit.
NetApp vereint für das Angebot seine Technologie mit den Vorteilen der Cloud und der Servicequalität von "Made in Germany", teilt das Unternehmen mit.
Foto: NetApp

Zielgruppe des neuen Services sind mittelständische und große Unternehmen. Gemeinsam mit autorisierten Service Providern kann die Sicherung von Daten als Leistung bezogen werden. Die Implementierung des BaaS-Angebots durch die autorisierten Service Provider erfolgt unter Einhaltung von Qualitäts- und Leistungskriterien, die von NetApp vorgegeben werden. Des weiteren schließt NetApp mit den Service Providern Kooperationsverträge und gibt Leistungsbeschreibungen vor, die für die Partner verbindlich sind. Damit soll ein hochwertiger Qualitätsstandard für Cloud-basiertes Backup im Markt etabliert werden.

Zur Unterstützung bietet NetApp den Service Providern eine breit angelegte Marketingkampagne mit gemeinsame Veranstaltungen, Leadgenerierung, Pressearbeit oder Zugang zu Resellern und Distributoren. Reseller wiederum können über die Service Provider einen eigenen Cloud Service für ihre Bestandskunden anbieten und sich als Cloud Enabler positionieren.

NetApp vereint für das Angebot seine Technologie mit den Vorteilen der Cloud und der Servicequalität von "Made in Germany", teilt das Unternehmen mit.
NetApp vereint für das Angebot seine Technologie mit den Vorteilen der Cloud und der Servicequalität von "Made in Germany", teilt das Unternehmen mit.
Foto: NetApp

Über "Made in Germany" sei zudem gewährleistet, dass die Sicherung der Daten in Rechenzentren erfolgt, die von autorisierten Partnern in Deutschland betrieben werden. Demnach sollen sich Unternehmen ganz auf ihre Unternehmenstätigkeit konzentrieren und die Aufgaben der Datensicherung an Partner ihres Vertrauens übergeben. Ein von NetApp entwickelte Leistungsschein wird gilt als Qualitätsgarantie für den Kunden. Dort wird der vereinbarte Service zusammengefasst und der Leistungsstandard eindeutig definiert. Die Erfüllung dieses Leistungsscheins wird von NetApp regelmäßig in Zusammenarbeit mit den Service Providern überprüft.

Peter Wüst, Director Strategic Pathways bei NetApp, sieht Wachstumspotenzial bei Backup as a Service.
Peter Wüst, Director Strategic Pathways bei NetApp, sieht Wachstumspotenzial bei Backup as a Service.
Foto: NetApp

"Bereits zum Start können wir über erste autorisierte Partner das BaaS-Angebot flächendeckend in Deutschland anbieten. Für den weiteren Ausbau unseres Angebots bieten wir interessierten IT-Dienstleistern ein attraktives Geschäftsmodell", erklärt Peter Wüst, Director Strategic Pathways bei NetApp. "Die von NetApp autorisierten Service Provider sind Experten in Datensicherungsfragen und zugleich langjährige NetApp-Partner. Mit unserem neuen Service können sie ihre bestehenden Kundenbeziehungen im Bereich Datensicherung und Datensicherheit gezielt ausbauen."

Oliver Kügow, Geschäftsführer der teamix GmbH aus Nürnberg, ist von dem neuen Angebot überzeugt: "NetApp setzt mit dem Angebot eines zertifizierten Backup as a Service einen hohen Marktstandard und adressiert damit viele Vorbehalte, die gerade mittelständische Unternehmen bislang davon abgehalten haben, geschäftskritische Anwendungen aus der Cloud zu beziehen. Die aktive Einbindung von Partnern zur Entwicklung dieses Services ist im Markt einzigartig und unterstreicht die vertrauensvolle Partnerschaft mit NetApp." (rw)

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!