Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.04.2003 - 

Netzkomponenten-Hersteller versucht's wieder

Netgear plant den Börsengang

MÜNCHEN (CW) - Die Nortel-Ausgründung Netgear hat sich offenbar entschieden, einen zweiten Anlauf an die Börse zu wagen. Dies geht aus einem Schreiben an die US-amerikanische Börsenaufsicht Securities and Exchange Commission (SEC) hervor.

Der Anbieter von Netzkomponenten hatte bereits im Herbst 2000 einen entsprechenden Versuch unternommen, wegen der ungünstigen Marktbedingungen jedoch nach kurzer Zeit einen Rückzieher gemacht. Nun erhofft sich die etwa 200 Mitarbeiter starke Company vom Börsengang eine Kapitalspritze von etwa 115 Millionen Dollar. Wie viele Aktien der Hersteller von Switches und Routern, der unter dem Kürzel NTGR an der Nasdaq geführt werden soll, zu welchem Preis herausgeben will, steht noch nicht fest. Mit dem Geld sollen Schulden abgebaut, die Finanzdecke des Unternehmens gestärkt sowie Investitionen getätigt werden. Laut "Wall Street Journal" hat Netgear im vergangenen Geschäftsjahr 254 Millionen Dollar umgesetzt. (ajf)