Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.08.2016 - 

Neue Niederlassung in Hannover

Netgo Systemhaus expandiert

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, Security und E-Commerce. Außerdem ist er im Event-Geschäft tätig.
Bisher war das Netgo Systemhaus "nur" im Ruhrgebiet, in Westfalen und Hessen mit Niederlassungen vertreten. Nun kam mit Niedersachsen das dritte Bundesland hinzu.

Vor zwei Jahren hat das Netgo Systemhaus den begehrten ChannelPartner-Award des "Newcomer oft he Year" errungen (ChannelPartner berichtete). Das war das Ergebnis der 2014-Umfrage unter den COMPUTERWOCHE-Lesern zu ihrer Zufriedenheit mit den Leistunnge der sie betreuenden Systemhäuser. Offenbar war das für Netgo ein wichtiger Ansporn, über die bisherige Kernregion "West" zu expandieren.

Netgo ist nun mit neun Niederlassungen in drei Bundesländern vertreten.
Netgo ist nun mit neun Niederlassungen in drei Bundesländern vertreten.
Foto: Google

Am 1. August 2016 eröffnete das Systemhaus aus dem Münsterland eine weitere Niederlassung in Hannover. Damit kann nun zu NRW und Hessen (Gießen) das dritte Bundesland als Standort von Netgo hinzu. Bereits im März 2015 hat Netgo den Konkurrenten Nobicom übernommen.

Netgo-Geschäftsführer Benedikt Kisner und Patrick Kruse.
Netgo-Geschäftsführer Benedikt Kisner und Patrick Kruse.
Foto: Netgo

"Durch die Neueröffnung sind wir nun in der Lage, auch im Großraum Hannover Kunden unser Wissen und Service anzubieten", untermauert Netgo-Niederlassungsleiter Mario Husmann die Expansion nach Niedersachsen.

Zwar ist Husmanns Team IT-Security spezialisiert, man wolle im Großraum Hannover aber nicht Cyber-Security-Lösungen und Services anbieten. Ebenso beschäftigt sich dort Netgo mit Server- und Storage-Systemen. "Auch Themen wie WLAN und All-IP werden im Raum Hannover sehr spannend", so Husman weiter,

Damit beschäftigt Netgo an den Standorten Aalten in den Niederlanden, Ahaus, Bocholt, Borken, Bottrop, Coesfeld, Gießen, Hannover und Münster über 100 Mitarbeiter.