Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.10.1996 - 

Neue Strategie vorgestellt

Netmanage ergänzt Chameleon um Intranet-Funktionen

Das nun geschnürte Paket "Chameleon ATX Intranet" besteht aus insgesamt sechs Produkten: Für die Anbindung von Unix-Rechnern ist "Chameleon NFS/X" vorgesehen, wogegen "Chameleon Host Link" diese Funktion in SNA- und TCP/IP-Umgebungen übernimmt.

Diese beiden zentralen Produkte des Paketes werden flankiert von der zum Simple-Mail-Transfer-Protocol- (SMTP)-konformen E-Mail- Lösung "Net Manage Z-Mail Pro", dem Intranet-Verwaltungs-Tool "Newt Watch" und einer der Entwicklungshilfen "Newt-SDK" oder "Newt Intranet Active X".

"Wir implementieren Verfahren, die Microsoft vergessen hat", charakterisiert Leif Ringard, Regional Sales Manager Central Europe, die Produktphilosophie seines Arbeitgebers. Besonders zielt er mit dieser Aussage auf die Merkmale der Software Chameleon NFS/X in der Version 6.0. Neben bekannten Features zur Unix-Connectivity, zu denen verschiedene Terminalemulationen und Zugriffsverfahren gehören, bietet die neue Ausführung etwa die Möglichkeit der Bandbreitensteuerung im Netzwerk. Netmanage spendierte der Software zudem eine Active-X-Architektur. Zu den weiteren Neuerungen zählen etwa die zentrale Nachrichtenspeicherung auf dem Netzwerk-Server, Index- Suchmöglichkeiten im Web sowie SNMP-Funktionen (SNMP=Simple Network Management Protocol) für Windows-Rechner. Die Controls für File Transfer Protocol (FTP), SMTP, Hypertext Transport Protocol (HTTP) und Hypertext Markup Language (HTML) liefern die Plattform zur Entwicklung kundenspezifischer Lösungen. Sie sind in den zum Intranet-Paket gehörenden Tools Newt-SDK und Intranet Active-X enthalten.

Ein weiteres Produkt im Rahmen der Intranet-Strategie ist Chameleon Hostlink. Die Software ist für Unternehmen konzipiert, die Daten sowohl via SNA, TCP/IP oder asynchroner Netzwerke übertragen. Ein nun hinzugefügter "Go Intranet Button" soll laut Hersteller die Navigation durch Anwendungen und Informationen im Intranet vereinfachen. Die Integration von Active-X-Funktionen, OLE-Servern und Visual-Basic-Scripten erlaubt es Chameleon Hostlink laut Hersteller, Terminalemulation mit der E-Mail- Anwendung Z-Mail und Web-Browsing zu verbinden.

Newtwatch ist schließlich ein Paket, das die gesamte Hard- und Software im Netz kontrolliert und steuert. Mit Hilfe von SNMP werden die Intranet-PCs in ein verwaltetes Netzwerk integriert. Das Tool erlaubt es dem Netz-Manager zudem, Software zu verteilen, Daten-Backups vorzunehmen und die Leistung des Netzes in Echtzeit zu überwachen.