Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.10.1997

Netmanage: kein Erfolg im AS/400-Markt

MÜNCHEN (CW) - Der Hersteller von Connectivity-Software, Netmanage Inc., kommt laut "Computergram" aus den Schwierigkeiten nicht heraus. Schon 1996 hatte das Unternehmen 30 Prozent der Belegschaft entlassen und eine Jahresbilanz von sechs Millionen Dollar Verlust präsentiert. Im Juli 1997 unternahm Netmanage den Versuch, sich durch die Akquisition des kleineren Konkurrenten Netsoft zu retten. Der Kauf sollte das Produktportfolio von Netmanage über das traditionelle Angebot von PC-zu-Unix- oder PC-zu-Mainframe-Verbindungen hinaus erweitern und der Firma den weniger überfüllten IBM-AS/400-Markt erschließen. Trotzdem verzeichnete das Unternehmen erneut Verluste. Der Markt insgesamt hat nach Angaben von IDC ein Wachstumspotential von 30 Prozent in den nächsten vier Jahren. Nachdem die Zahlen bekannt wurden, reichte Chief Financial Officer Walter Amaral den Rücktritt ein.