Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


11.04.1997

Netserver E von HP geht in die zweite Runde

MÜNCHEN (CW) - Die Hewlett-Packard GmbH bietet mittlerweile die zweite Generation ihrer "Netserver E" an. Als erstes Gerät ist das Modell "E 40" erhältlich. Auf Basis von Intels Pentium-Pro-CPU bietet das Gerät 16 oder 32 MB Hauptspeicher in Error-Correcting-Code-(ECC-)Ausführung, der sich auf maximal 384 MB ausbauen läßt. Dazu kommen 256 KB Cache, sechs Erweiterungssteckplätze (zwei PCI, zwei PCI/ISA sowie zwei ISA), Fast-SCSI-2-Controller und ein CD-ROM-Laufwerk mit achtfacher Geschwindigkeit. Als Festplatten stehen Drives mit 2,1 oder 4,2 GB Kapazität zur Auswahl. Softwareseitig liefert HP ein Web-basiertes Monitoring-Tool und eine Remote-Console auf Grundlage von Symantecs "PC Anywhere" mit. Der Einstiegspreis für eine Konfiguration mit 180 Megahertz liegt bei knapp 6000 Mark.