Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.05.2008

Nettogewinn von Telecom Italia fällt im 1Q um 35%

ROM (Dow Jones)--Die Telecom Italia SpA hat im ersten Quartal einen Rückgang des Nettogewinns um 35% auf 501 (775) Mio EUR verzeichnet. Der Umsatz im italienischen Festnetzbereich stand unverändert unter Druck, und die Verluste der brasilianischen Mobilfunktochter TIM Participacoes SA haben sich ausgeweitet, wie der in Rom ansässige Konzern am Freitag mitteilte.

ROM (Dow Jones)--Die Telecom Italia SpA hat im ersten Quartal einen Rückgang des Nettogewinns um 35% auf 501 (775) Mio EUR verzeichnet. Der Umsatz im italienischen Festnetzbereich stand unverändert unter Druck, und die Verluste der brasilianischen Mobilfunktochter TIM Participacoes SA haben sich ausgeweitet, wie der in Rom ansässige Konzern am Freitag mitteilte.

Der Umsatz ging um 2,4% auf 7,298 (7,475) Mrd EUR zurück. Analysten hatten mit einem Nettogewinn von 510 Mio EUR und einem Umsatz von 7,317 Mrd EUR gerechnet.

DJG/DJN/phf/bam

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.