Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.10.1989 - 

Karte, Server und Nutzung von Extended Memory

Network-OS weiter ausgebaut

Weiter- und Neuentwicklungen ihre Netzwerkes "Network-OS" stellt die Digital Data GmbH auf der Messe vor. Das Unternehmen hält insbesondere einen netzwerkfähigen CD-ROM-Server und einen Softwareutility zur Erweiterung der DOS-640-K-Grenze für beachtenswert.

Mit dem neuen "Netboard II" arbeitet Network-OS mit einer Übertragungsrate von vier Megabit pro Sekunde. Die Fehlerüberprüfungstechnik der IBM-kompatiblen Karte ermöglicht den Transfer eines ganzen Netbios-Blocks (48 KB) in einem Vorgang. Ein Steckplatz für ein Boot-EPROM ermöglicht, einen Rechner ohne Laufwerke ins Netz einzuloggen.

Über den neuen CD-ROM-Server kann man bis zu 14 CD-ROM-Laufwerke ans Netz anschließen. Die Informationen (600 MB Speicherkapazität pro Disk) können von allen Netzanwendern abgerufen werden. Das Programm "Multimen" für ATs mit NEAT-Chipsatz oder 386er Prozessor kann die Netzwerksoftware oberhalb der 640-K-Grenze in den Speicher legen.

Informationen: Digital Data Datensysteme GmbH, Ringstraße 12, 8031 Eichenau,

Telefon: 0 81 41/8 20 14, Halle 18, Stand A12