Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.03.1987 - 

Zulassung durch das FTZ erteilt:

Network Systems mit neuer Kanalverlängerung

FRANKFURT (CW) - Die FTZ-Zulassung der Link-Adapter A710 und A711 sowie ihre neue Kanalverlängerung SX 50 für IBM-Anwender meldet die Network Systems GmbH, Frankfurt.

Die Link-Adapter, die jetzt die Zulassung der Post erhalten haben, verbinden "Hyperchannel" -Hochgeschwindigkeits-Netzwerke über lange Distanzen. Die neuen Kommunikations-Adapter der SX-50-Reihe erlauben Übertragungsgeschwindigkeiten von 50 Megabit pro Sekunde. Damit können IBM-Anwender ihre Rechner mit Kanalgeschwindigkeit

miteinander kommunizieren lassen und Subsysteme bedienerlos fahren.

Daneben ist es laut Network Systems auch möglich, schnelle Peripheriegeräte erheblich weiter vom Rechner zu installieren, als es der Kanal üblicherweise zuläßt. In vielen Fällen könne mit der neuen Kanalverlängerung sogar die Installation zusätzlicher Rechner eingespart werden.

Die neuen Bausteine arbeiten mit der "Channel-to-Channel" -Kommunikationssoftware zusammen; sie unterstützen auch Übertragungsraten von 64 KBit, 2 MBit und 34 MBit.